Wer ich bin

Ich bin Leon Frohnert, 22 Jahre alt und studiere zurzeit Architektur. Wie kommt es also zu meiner Vorliebe für Fotografie, Film und Audioproduktion?

 

Mit 7 Jahren bekam ich meine erste (damals noch analoge) Kamera. Seit dem interessierte ich mich sehr fürs Fotografieren. Ich entwickelte mich weiter, aus der Analogfilmkamera wurde eine Digitalkamera. Mit dieser hatte ich die Möglichkeit, auch Videos aufzunehmen und ich erweiterte mein Spektrum. Mein Interesse für Film und Fotografie wuchs und wuchs. Etwa zeitgleich begeisterte ich mich auch für Audiotechnik. Mit einem kleineren Audiointerface begann ich, die Songs meiner Schwester aufzunehmen. Auch in diesem Bereich entwickelte ich mich schnell weiter. Erste Musikvideos entstanden und boten mir die Möglichkeit meine Hobbies zu verbinden.

 

Schnell wurde ich zum "Kameramann" und "Technik-Spezialisten" in meiner Familie. Ich merkte, wie mich diese Hobbies erfüllten und mir erste Auftragsarbeiten sehr viel Spaß machten.

 

Heute, im Jahr 2017, habe ich meine Leidenschaft zum Nebenerwerb gemacht, sprich, auch gewerblich angemeldet und schon einige Produktionen erfolgreich abgeschlossen. Machen Sie sich doch einfach selbst ein Bild von der Qualität meiner Arbeit: auf meiner Seite Referenzen.

 

 

Wenn auch Sie eine Idee im Kopf haben, einen Auftrag, der zu meinen angebotenen Dienstleistungen passt oder ein mediales/multimediales Projekt verwirklichen wollen, treten Sie mit mir in Kontakt! Am besten über mein Kontaktformular oder schreiben Sie mir direkt eine E-Mail an info@leon-frohnert.de

Bild von Leon Frohnert
© Leon Frohnert 2018